Was ist Flüssiggas?

Flüssiggas – Propan und Butan – sind Kohlenwasserstoffverbindungen, die als natürliches Nebenprodukt bei der Erdölproduktion sowie bei der Förderung von Erdöl und Erdgas anfallen.

Unter normalen atmosphärischen Bedingungen ist Propan bzw. Butan gasförmig. Es verflüssigt sich jedoch bereits unter geringem Druck und nimmt als Flüssiggas dann nur einen Bruchteil seines gasförmigen Volumens ein. Dadurch können große Mengen Flüssiggas kostengünstig in gängigen Behältern gelagert und transportiert werden.