Autogas

Mit Flüssiggas auf der Überholspur!

Wer sparsam und umweltfreundlich unterwegs sein will, sollte auf Autogas umsteigen. Sie sparen nicht nur beträchtlich Kraftstoffkosten, sondern schonen dank des niedrigen CO2-Ausstoßes auch noch die Umwelt. Besonders wer viel unterwegs ist, fährt die Kosten für die Umstellung schnell wieder ein. Ein gut ausgebautes Netz an Autogas-Tankstellen sorgt dafür, dass Sie immer genügend Sprit haben.

Autogas ist nicht zu bremsen

Autogas hat viele Vorteile gegenüber Benzin und Diesel:

  • Sie tanken günstig und senken Ihre Kraftstoffkosten.
  • Flüssiggas liefert Energie, die sauber verbrennt – dies dankt Ihnen auch Ihr Motor.
  • Sie entlasten die Umwelt, denn beim Einsatz von Autogas entstehen deutlich weniger Schadstoffemissionen.
Mit einem Flüssiggas Fuhrpark besonders sparsam unterwegs

Rüsten Sie Ihre Flotte auf Autogas um und Sie sparen nicht nur in kürzester Zeit Kraftstoffkosten ein, sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Autogas verbrennt umweltfreundlicher als Benzin und hat deutlich weniger Schadstoff-Emissionen.

Noch besser fahren Sie mit einer eigenen Betriebstankstelle. Dazu beraten wir Sie gerne.

€ 500 Förderung

Bei Erstzulassung eines Autogas-Fahrzeugs profitieren Sie von einer staatlichen Förderung auf die NoVA in Höhe von € 500.